„So wie das Gericht die materielle Wahrheit erforschen muss, handelt die Bibliothek im Interesse der Wahrhaftigkeit, Einheit und Logik.“
StÀndige Rechtsprechung des BibG