Bücher-Entführer an der Uni: Kleptomanische Juristen, eifersüchtige Theologen – SPIEGEL ONLINE

Jetzt ist es also raus. Die Jus-Studenten sind die asozialsten unter den Studierenden: Sie sind unter den Bücherdieben statistisch ganz weit vorne, und verstecken auch mal ein paar wichtige Werke, um sich gezielt Wettbewerbsvorteile zu verschaffen.. just saying.

Bücher-Entführer an der Uni: Kleptomanische Juristen, eifersüchtige Theologen – SPIEGEL ONLINE